Newsletter

Programmieren macht spaß

Foerderverein der Hanna Zuerndorfer Schule

Beschreibung Wir haben bereits vor Corona angefangen im Unterricht mit 3. und 4. Klassen spielerisch mit Lego-Boot Robotern und iPads das Programmieren beizubringen.
Für den Fall eines weiteren Lockdowns müssen wir:
1. ein sicheres und stabiles Medium haben um die Kinder weiter schulen zu können, und
2. in weitere Hardware investieren, damit ausreichend Kinder zu Hause an einem iPad und mit dem Lego-Boots-Roboter üben und lernen können.

Bereits nach dem ersten Lockdown hat sich gezeigt, dass einige Schüler zu Hause nicht viel gemacht haben, bzw. auch nicht machen konnten, da die Haushalte nicht über die notwendige technische Infrastruktur verfügen. Das Ergebnis was ein Stillstand beim Lernen, und zum Teil Spielsucht, da die Kinder die Zeit sinnlos zum Paddeln genutzt haben.
Wir möchten den Kindern eine echte Alternative schaffen und sie untereinander in Kontakt halten.
Das ist für deren Entwicklung so essentiell wichtig, denn niemand weiß, ob ein 2. Lockdown kommt, bzw. wann man wieder in einen Normalbetrieb übergehen kann.
Gerade Grundschulen und deren Schüler bedürfen hier besonderer Zuwendung!


Altersgruppe 8 - 10

Schwierigkeitsgrad

Typ Online-Event

Datum 30.10.2020    08:30 - 17:00

Max. Teilnehmerzahl 40 Sie möchten am Event teilnehmen? Dann kontaktieren Sie bitte den unten genannten Ansprechpartner.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Meet and Code Award Keine Teilnahme am Award

Kontakt Foerderverein der Hanna Zuerndorfer Schule Website: https://hanna-zuerndorfer-schule.de/kontakt/
E-Mail des Ansprechpartners: foevhz@gmail.com

Auf Social Media teilen