Newsletter

Leuchtende offene Daten

Wissenschaftsladen Potsdam e.V.

Beschreibung Ganz neu gibt es das Projekt LoDa. LoDa steht für "Leuchtende offene Daten" und ist ein Bausatz zum Nach- und Selberbauen. In einer kleinen lasergeschnittenen Box sitzt ein Microcontroller (ESP32) auf dem ein angepasstes Betriebssystem dazu einlädt Informationen aus dem Internet abzurufen. Je nach Einstellungen leuchtet dann die LED in verschiedenen Stärken und Farben. Ziel ist es die Lust am programmieren zu wecken und offene Daten anschaulich in den Alltag zu bringen.

In einem Online Workshop wollen wir mit euch die Box aufbauen und die Elektronik zusammen setzen. Danach wird das Betriebssystem eingestellt und ein erster Datensatz angezeigt.

Im Vorfeld schicken wir euch das LoDa Set kostenfrei zu. Bitte meldet euch deswegen rechtzeitig bis zum 16.10. bei uns per Mail an.
Zum Set schicken euch die Informationen zum online Auftaktevent. Kosten entstehen euch keine! Es wird nur grundlegendes Computerwissen, eine Webcam und ein WLan mit Internetanschluss benötigt.

Bitte meldet euch per Mail an!


Altersgruppe 10 - 18

Schwierigkeitsgrad

Typ Online-Event

Datum 23.10.2020    15:00 - 18:30

Max. Teilnehmerzahl 15 Sie möchten am Event teilnehmen? Dann kontaktieren Sie bitte den unten genannten Ansprechpartner.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Meet and Code Award Code for the Planet

Kontakt Wissenschaftsladen Potsdam e.V. Website: www.loda.run
E-Mail des Ansprechpartners: hashtec@wissenschaftsladen-potsdam.de

Auf Social Media teilen